Suchen & Buchen < Expeditionsseereisen < Reisedetails

Spitzbergen - Eisbären Expedition 2013 mit MS Plancius
 
Internetcode: Pla12
18.08.2013 - 26.08.2013 ( 8 Tage )
MS Plancius

zurück zur Auswahl Eine Frage zur Reise? Druckansicht Buchen

Expedition nach Nordspitzbergen

Erleben Sie mit Spitzbergen einen Teil der Arktis am Rande des Siedlungsgebietes der Menschheit. Die Stille Nordspitzbergens sowie die majestätische Schönheit erzeugen eine völlig neue und einmalige Erfahrung.

Knapp 2000 Menschen wohnen ganzjährig in den Siedlungen Spitzbergens. Während der Golfstrom das Archipel Svalbard weitgehend eisfrei hält, liegt die nordöstliche Insel Nordostland nahezu komplett unter Eis. Weite weglose und unberührte Landschaften gehören den Rentieren, Polarfüchsen und Eisbären, die tief zerklüfteten Fjordlandschaften den Robben und Seevögeln.

In Kooperation mit Oceanwide Expeditions wird Ihnen bietet Ihnen Leinen los Kreuzfahrten diese besondere Expedition nach Spitzbergen an.

Die angegebenen Tagesabläufe sind Planungsvorstellungen, die abhängig von den örtlichen Verhältnissen (Eisgang) angepasst werden müssen.


Nicht die passende Kreuzfahrt? Hier klicken!

 
18.08.2013  Longyearbyen, Verwaltungshauptstadt des Archipels Spitsbergen. Vor dem Einschiffen Möglichkeit zur Besichtigung der Pfarrkirche und des Polar Museums. Am frühen Abend Abfahrt des Schiffes     
19.08.2013  Raudfjord, ein schöner Fjord mit spektakulärem Gletscher und Seehunden. Hier werden oft Eisbären gesichtet. Am Abend geht es in Richtung Insel Moffen, wo große Herden Walrosse anzutreffen sind.     
20.08.2013  Anlandung in Laagøya, hier ziehen die Walrosse ihre Jungen auf. Heute erreichen Sie den nördlichsten Punkt der Expedition, Phippsøya, 81 Grad nördlich und nur noch 540 Meilen vom geografischen Nordpol entfernt. Dieses Gebiet wird vom Eisbären und der Elfenbeinmöwe bewohnt.     
21.08.2013  Fahrt in Richtung Osten um das Gebiet Nordaustlandet zu erreichen. Von hier versuchen wir nach Alpinøya zu kommen um den Soraberget (250m) zu besteigen, von dem aus wir einen fantastischen Blick über die Eisdecke von Nordauslandet haben. Alternativ werden wir in Storøya anlanden um eine große Walrosskolonie zu sehen.     
22.08.2013  Wir versuchen in Kvitøya anzulanden, selten besucht, weit im Osten in der Nähe rusischem Territoriums. Die Insel wird durch eine Eisdecke beherrscht, nur ein kleines Gebiet ist Schnee- bzw. Eisfrei. In Kraemerpynten besuchen wir eine riesige Walrosskolonie.     
23.08.2013  Im Norden von Spitzbergen, geht die Reisen entlang der Packeisgrenze gen Westen. Auch hier werden wir Eisbären und die Elfenbeinmöwe sehen.     
24.08.2013  auf unserer Reise nach Süden kommen wir im Nordwesten Spitzbergen an einem großen Walgebiet vorbei.     
25.08.2013  Rückankunft in Longyearbyen und Ausschiffung     

MS Plancius

Alle Informationen zur MS Plancius....mehr

Zweibettkabine mit Bullauge, Dusche/WC  €   Buchen
Dreibettkabine mit Dusche/WC  €   Buchen
Superiorkabine mit Dusche/WC  €   Buchen
Zweibettkabine mit Fenster, Dusche/WC  €   Buchen
Zweibettkabine Deluxe, Dusche/WC  €   Buchen

Im Preis enthaltene Leistungen:
  • Expedition in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Mahlzeiten an Bord, inkl. Kaffee und Tee
  • ausflüge und Anlandungen mit den bordeigenen Zodiacs
  • Vorträge durch Lektoren an Bord
  • Nicht im Preis enthaltene Leistungen:
  • An- und Abreise per Flug (ab ¤ 550 p.P. zzgl. der evtl. nötigen flugplanbedingten Zwischenübernachtung)
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Wichtige Informationen: Je nach lokalen Wetterverhältnissen kann es zu Routenänderungen kommen, über das endgültige Routing entscheidet der Kapitän.


       
    Flusskreuzfahrten
    Hier online buchen,
    Service durch uns
    Flusskreuzfahrten
    Hier online buchen,
    Service durch uns
    Polar Sonnenfinsternis
    Antarktis 2021
    Rollstuhl- Flussreisen
    6 Tage entlang des Rheins
    Expedition zum Nordpol 2020/2021
    Überquerung des Polarkreises