Suchen & Buchen < Expeditionsseereisen < Reisedetails

Antarktis,Falkland-Inseln und Südgeorgien 2016/2017
 
Internetcode: CENANT1606
23.02.2017 - 16.03.2017 ( 21 Tage )
MS Fram

zurück zur Auswahl Eine Frage zur Reise? Druckansicht Buchen

20 Tage See-Expedition -Begegnungen im Eis-singende Wale und kalbende Gletscher

Erleben Sie auf diesen Expeditionsseereisen in die Antarktis landschaftliche Schönheit mit mehr als 2.000 m hohen Eisbergen – und eine einzigartige Tierwelt mit Pinguinen, See-Elefanten, Robben und Seevögeln! Wandeln Sie auf den Spuren von Shackleton, Amundson und Scott.An Bord der neugebauten Fram (2007 in Dienst gestellt), sind Sie mit Lektoren unterwegs, die Ihnen erklären was Sie sehen. Mit Eisklasse 1B ausgestattet ist die Fram vielen Kreuzfahrtschiffen überlegen denn Sicherheit geht vor!Die gemäßigten Falklands, das eisbedeckte Tierparadies Südgeorgien und die Antarktische Halbinsel sind die Schwerpunktziele dieser Reise in die Antarktis, die in Ushuaia beginnt und Montevideo endet bzw.umgekehrt!Haben Sie gewußt, daß Sie in heißen Quellen baden können, daß Sie telweise über 1000m hohe vereiste Felswände sehen, die Kanäle bilden?Sie können mit Expeditionsschlauchbooten anlanden.Die Stille der Antarktis und die Verletzlichkeit der Natur werden Sie mit allen Sinnen spüren!Es ist ein Privileg in der Antarktis eine Expeditionskreuzfahrt zu unternehmen.


Nicht die passende Offerte? Hier der Leinen Los Tip!

Nicht die passende Kreuzfahrt? Hier klicken!

 
1.Tag  Übernachtung Buenos Aires mit Frühstück     
2.Tag  Transfer vom Hotel zum Flughafen und Charterflug nach Ushuaia.Nach Ihrer Ankunft Transfer zur MS FRAM und Einschiffung     
3.-4.Tag  Drake Passage / Bei guten Wind- und Wetterbedingungen genügen 35 Stunden für die Durchfahrt. Aber die Drake Passage hält immer wieder Überraschungen bereit, schließlich treffen hier zwei Ozeane aufeinander     
5.-7.Tag       
eine wirkliche Sehenswürdigkeit, wenn es passiert! Neko Harbour liegt wunderschön im innersten Teil von Andvord Bay, welcher nach einem Walfangschiff benannt ist. An der Küste werden wir Almirante Brown und González Videla besuchen, zwei antarktische Forschungsstationen.Wilhelmina Bay bietet eine spektakuläre Landschaft und wird häufig "Whalers Bay“       
genannt, wegen der großen Anzahl von Buckelwalen, die in der Umgebung gesehen werden können. Der Antarctic-Sund hat Eis in allen Formen und Größen zu bieten, am meisten beeindrucken sicher die Tafeleisberge, die sich wie mit dem Lineal gezogen gegen den Himmel abheben. Auf Deception Island steht ein noch immer aktiver Vulkan, warme Quellen sprudeln deshalb an mehreren Orten.Spektakulär ist die schmale Einfahrt zum Kratersee       
8.-9.Tag  Seetag     
10.-12.Tag  Südgeorgien / Zwei Tage Südgeorgien. Genau richtig, um im rauen Gebirge auf den Spuren Shackletons zu wandern, seine letzte Ruhestätte zu besuchen. Natur-Highlight der Insel ist die weltgrößte Kolonie von Königspinguinen, die es in Fortuna Bay zu bestaunen gibt. Sie werden bis zu 95 cm groß und man erkennt sie leicht an den gelborangenen Federn sowie am gelben Unterschnabel     
13.-14.Tag  Seetag     
15.-17.Tag  Falkland Inseln /Die Falklands bestehen aus zwei Hauptinseln und rund 700 kleinen Inseln. Durch die subantarktische Lage konnte sich eine große Artenvielfalt entwickeln. Gleich fünf von weltweit insgesamt 18 Pinguinarten sind hier zu Hause, sogar die seltenen Felsenpinguine werden mitunter gesichtet.Die Hauptstadt Port Stanley ist der perfekte Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge     
18.-20.Tag  Seetag     
21.Tag  Ankunft in Montevideo und Ausschiffung     

MS Fram
MS Fram

Alle Informationen zur MS Fram....mehr

I2- 2-Bett innen  €   Buchen
N2- 2-Bett außen  €   Buchen
U2- 2-Bett außen  €   Buchen
MG - Grande Suite Mit Balkon  €   Buchen
M2 - Suite  €   Buchen
Fernflüge, Vorprogramm (19.02.-23.02.2017) Wassefälle von Iguacu 3Tage und Zusatzübernachtung in Buenos Aires...erhalten Sie als Paketleistungen für 3285,-¤ von uns. Die dargestellten Preise sind Gruppen-Frühbucherpreise (beschränkte Verfügbarkeit, nur innerhalb unseres Gruppenkontingents , Preisstabilität bis 6.12.2015) Eine ausführliche Beschreibung der Gruppenreise mit Vorprogramm unter dem Reisecode: GruFram

Im Preis enthaltene Leistungen:
  • Expedition in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Flug von Ushuaia nach Buenos Aires bzw.umgekehrt
  • Flughafen-und Sicherheitsgebühren
  • 1xÜF in Montevideo (für die Reise am 28.10.16)bzw.in Buenos Aires (für die Reise am 23.02.17)
  • Transfer in Montevideo inkl.Stadtrundfahrt (für die Reise am 28.10.16) bzw.Transfer in Buenos Aires (für die Reise am 23.02.17)
  • Transfer in Ushuaia
  • Anlandungen in Polarcirkel-Booten und Aktivitäten an Bord und an Land
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält und Anlandungen/Aktivitäten begleitet
  • Wind-und regenabweisende Jacke
  • Tee und Kaffee an Bord
  • Nicht im Preis enthaltene Leistungen:
  • An-und Abreisepaket
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder(nicht obligatorisch)
  • Landausflüge
  • Vorprogramm Iguazu , falls gewünscht
  • ||
  • |
  • Wichtige Informationen: Sie Reise am 28.10.2016 erfolgt in umgekehrter Richtung !


       
    Flusskreuzfahrten
    Hier online buchen,
    Service durch uns
    Flusskreuzfahrten
    Hier online buchen,
    Service durch uns
    Polar Sonnenfinsternis
    Antarktis 2021
    Rollstuhl- Flussreisen
    6 Tage entlang des Rheins
    Expedition zum Nordpol 2020/2021
    Überquerung des Polarkreises